Zugang zu DVR-Online für Behörden

Der Zugriff für Behörden auf die Anwendung erfolgt über den Behördenportalverbund. Behörden können die Meldedaten über ein Webservice übermitteln oder über die Benutzeroberfläche erfassen. Alle technischen Informationen für eine Anbindung sind am Referenzserver publiziert.

Die Zugriffsrechte werden von den Behörden dezentral durch die Portaladministratoren verwaltet. Fragen zur Einrichtung eines Zugangs zu DVR-online auf Ihrem Arbeitsplatz sind entweder an den Portaladministrator Ihrer Behörde oder den Betreiber Ihres E-Government Portals zu richten. In der Regel ist der richtige Ansprechpartner dieselbe Person oder dasselbe Unternehmen, das für den Zugang zum Zentralen Melderegister (ZMR) verantwortlich ist.