Praktische und technische Informationen

Dienstleister der Stammzahlenregisterbehörde ist das Bundesministerium für Inneres, das für die technische Umsetzung der Berechnung der Stammzahlen und deren Ableitungen sorgt.

In allen Fragen der technischen Umsetzung wenden Sie sich daher bitte an szr-bpkausstattung@bmi.gv.at

Datenbereitstellung

Die zwei Standard Inputformate finden sich auf dem Portalreferenzserver des Bundesministerium für Inneres. Die benötigten Informationen zur Abholung (Upload) der von Ihnen bereit gestellten Daten für die bereichsspezifische Personenkennzeichen (bPK) Erzeugung richten Sie bitte an szr-bpkausstattung@bmi.gv.at.

Dabei ist anzugeben, von welchem Link die Requestdaten abgeholt werden sollen, zum Beispiel: https://sterz.stmk.gv.at/download/PASSWORT/Request.xml.zip. Der String PASSWORT dient als Platzhalter für das echte Passwort, welches beim Upload durch dieses zu ersetzen ist. Aus Datensicherheitsgründen muss das Passwort telefonisch oder per SMS übermittelt werden.

Datenabholung

Die erzeugten Daten werden auf einem Web-Server bereit gestellt. Die Zugangsdaten für die Abholung werden per E-Mail kommuniziert. Die Authentifizierungsdaten (Passwort) telefonisch oder per SMS übermittelt. Nach der Abholung (Download) werden die Daten gelöscht.